Loading color scheme

Stellenangebote

 

 

Wir suchen
Sozialpädagoge*inHeilpädagoge*inHeilerziehungspfleger*in,
oder Ergotherapeut*in
für unsere Frühförderung
in Teilzeit (20h/Woche) zu sofort

Ihr Profil
• Sie sollten über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Sozialpädagogen*in, Heilpädagogen*in, Heilerziehungspfleger*in oder Ergotherapeut*in verfügen
• Interesse an und in der Arbeit mit Familien 
• Erfahrungen im Beobachtungs-und Dokumentationsverfahren
• Reflektiertes, selbstständiges Arbeiten
• Spaß an der Arbeit mit Kindern

• Eine hohe soziale Kompetenz

• Teamfähigkeit & Belastbarkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein 
• Führerscheinklasse B

Ihre Aufgaben
• pädagogische Förderung von Kinder in Abhängigkeit der jeweiligen Entwicklungsbeeinträchtigungen
• Beratung mit Eltern
• Ausrichtung der Förderung und Beratung am familiären Alltag der Familie
• die eigenverantwortliche Förderplanung und Entwicklungseinschätzung
• interdisziplinäre Kooperation im Team und mit anderen beteiligten Fachkräften

Wir bieten
• eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
• selbstorganisierte Termingestaltung mit festen Klienten, sowie flexibler Einsatz auch am Nachmittag
• Ein motiviertes und engagiertes Team
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Betriebliche Altersvorsorge und VWL
• Bezahlung nach Haustarif (Orientierung am TVöD SuE)

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an unsere Geschäftsstelle:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V.
Yorck-Str. 3
37627 Stadtoldendorf
oder per Mail an: zentrale@lebenshilfe-holzminden.de

Du willst nach der Schule etwas besonders machen? Dann komm als Bundesfreiwilligendienstleistende*r (m/w/d) zu uns!
Unsere Freiwilligen-Dienste sind eine tolle Chance für dich: Du kannst dich persönlich und beruflich 

orientieren und dich gleichzeitig für Kinder mit Behinderung engagieren.

Arbeits- und Aufgabenbereiche
• Vollzeit (39,0h/Woche) von Montag bis Freitag
• heilpädagogischer Kindergarten in Holzminden, Stadtoldendorf oder Mühlenberg

Zielgruppe
• für Menschen ab dem 16. Lebensjahr

Voraussetzungen
• beendete Schulpflicht
• Interesse im sozialen Bereich und an der Begleitung und Unterstützung von Kindern mit Behinderung


Zeitspanne
• 12 Monate (Verkürzung nach Absprache auf 6 Monate bzw. Verlängerung auf 18 Monate möglich)
• Beginn jederzeit möglich

Wir bieten:
• Taschengeld
• Verpflegung
• 30 Tage Urlaub
• BFD Ausweis
• qualifiziertes Zeugnis durch die Einsatzstelle


Qualifizierung
• Einführung in die Praxis
• kontinuierliche fachliche Beratung
• Fortbildungen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an unsere Geschäftsstelle:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V.
z.Hd. Frau Stegemann
Yorck-Str. 3
37627 Stadtoldendorf
oder per Mail an: zentrale@lebenshilfe-holzminden.de